13. Februar 2013

Birnen-Ziegenkäse-Pizza

Heute melde ich mich mal wieder mit einem schnellen Rezept aus der Küche. Mit einem Baby auf dem Arm habe ich momentan nicht viel Zeit Großes in der Küche zu zaubern - es sei denn mein Mann ist zuhause und ich habe ein, zwei Stündchen die Hände frei und daher die Möglichkeit auch mal Kürbis-Ravioli selbst zu machen - so geschehen letztes Wochenende. Leider war der Hunger so groß, dass die leckeren Teigtäschen schon verschwunden waren, bevor ich den Fotoapparat aus dem Schrank geholt hatte. Und so kommt hier nur ein schnelles, dafür sehr leckeres Rezept: Birnen-Ziegenkäse-Pizza.


Hierzu braucht ihr nur einen luftigen Pizzateig, den ihr mit Ziegenkäse belegt - ich habe eine normale Ziegenkäse-Rolle aus dem Supermarkt genommen. Frische Birnenscheiben darauf gelegt und dann das Ganze für ca. 20 Minuten in den Ofen. Vor dem Servieren noch mit gehackten Pistazien bestreuen und etwas flüssigen Honig darüber geben und dann einfach genießen.


Inspiriert dazu wurde ich übrigens durch einen Pin auf Pinterest. Das Original-Rezept findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen