25. Februar 2013

Cranberry-Cookies mit Fleur de Sel

Ich muss gestehen ich bin süchtig. Süchtig nach Koch- und Backbüchern. Und so konnte ich natürlich nicht widerstehen und habe mir sofort das neue Buch "Sweets" von Nicole Stich besorgt. Hierin sind jede Menge Rezepte für Naschkatzen zu finden - bestens geeignet für meinen Mann und mich.




Das erste Rezept, an welchem ich mich versucht habe, sind diese Cranberry-Cookies mit Fleur de Sel. Ein toller Kontrast zwischen süß und salzig. Mein Mann war hin und weg und hatte nur einen einzigen Kritikpunkt: "Du hast zu wenig Kekse gemacht". Vielleicht hat er recht, denn in dem Moment, in dem ich diese Zeilen schreibe, verdrücke ich den letzten Cookie. Mmmmhh...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen